Krankenhaus - IT Systemlösungen  

Im MVZ

In der medizinischen Versorgung ist eindeutig ein Trend zur Bildung größerer Versorgungs-Zentren festzustellen. Optimierte Arbeitsabläufe und ein sicherer und schneller Zugriff auf alle benötigten Informationen und Dokumente sind im Praxis-Alltag unverzichtbar. Dabei ist es ganz gleich, ob eine gemeinsame Quartalsabrechnung unter einer KV-Nummer erstellt wird, oder mehrere Mandanten mit einem Arztinformationssystem getrennt abrechnen. Die ersten Neugründungen von MVZ waren oftmals nur Umbenennungen von vorhandenen Gemeinschaftspraxen oder Praxisgemeinschaften mit wenigen Kollegen. Inzwischen entstehen immer mehr MVZ mit unmittelbarer Trägerschaft von Kliniken oder anderen Investoren. 

Für M1 ist dabei keine Aufgabe zu schwer!  

M1 und seine Funktionsvielfalt wächst mit den Anforderungen! Neue Mandanten oder zusätzliche Behandler können bei Bedarf angelegt und die erbrachten Leistungen statistisch ausgewertet werden. Zahlreiche Module ermöglichen eine gezielte Anpassung der Software an alle Anforderungen der Praxis. Standard-Schnittstellen zu Medizin-Geräten und Medizin-Programmen sind realisiert. Bei Bedarf können auch individuelle Lösungen erarbeitet werden.  

Bei MVZ im Krankenhaus bestehen auch bidirektionale Schnittstellen (HL7) zu bekannten KIS-Systemen.

Bei der Software-Ausstattung von MVZ können viele Praxisverwaltungssysteme die neuen und umfangreichen Anforderungen von Benutzern und die gesetzlichen Vorschriften nicht mehr erfüllen.

 

Vertrauen auch Sie der Sicherheit eines marktführenden Unternehmen

COMPUMED M1 Klinik MVZ
Die Zeit der Insel-Lösungen und Medienbrüche ist vorbei! COMPUMED M1 kann intern und extern auf vielfältige Weise mit anderen Systemen kommunizieren. Dabei können alle wesentlichen Patienten-Informationen direkt aus der Akte oder zurück in die Akte übermittelt werden. Für die interne Kommunikation im Klinik Verbund oder bei vernetzten Praxisstandorten stehen bewährte Standards zur Verfügung. Erfahren Sie mehr ....
COMPUMED_M1_Klinik_MVZ.pdf (247.47KB)
COMPUMED M1 Klinik MVZ
Die Zeit der Insel-Lösungen und Medienbrüche ist vorbei! COMPUMED M1 kann intern und extern auf vielfältige Weise mit anderen Systemen kommunizieren. Dabei können alle wesentlichen Patienten-Informationen direkt aus der Akte oder zurück in die Akte übermittelt werden. Für die interne Kommunikation im Klinik Verbund oder bei vernetzten Praxisstandorten stehen bewährte Standards zur Verfügung. Erfahren Sie mehr ....
COMPUMED_M1_Klinik_MVZ.pdf (247.47KB)

 

COMPUMED M1 Klinikambulanz
Die zukunftsfähige Ambulanz-Software braucht Arztpraxis Funktionalität mit Klinikintegration. Viele Gesichter - ein Programm - Perfekt abgestimmte Workflows Erfahren Sie mehr ....
COMPUMED_M1_klinikambulanz.pdf (442.8KB)
COMPUMED M1 Klinikambulanz
Die zukunftsfähige Ambulanz-Software braucht Arztpraxis Funktionalität mit Klinikintegration. Viele Gesichter - ein Programm - Perfekt abgestimmte Workflows Erfahren Sie mehr ....
COMPUMED_M1_klinikambulanz.pdf (442.8KB)

 

COMPUMED M1 MVZ
COMPUMED M1 erfüllt den selbstverständlichen Anspruch medizinischer Versorgungszentren nach einem hoch differenzierten Rollenkonzept. Vom Arzt, über die medizinsche Fachangestellte, bis hin zu Verwaltungsorganen, IT Mitarbieter, Controlern oder externen Dienstleistern lassen sich detailliert die jeweiligen Rollen definieren. Erfahren Sie mehr...
COMPUMED_M1_MVZ.pdf (227.65KB)
COMPUMED M1 MVZ
COMPUMED M1 erfüllt den selbstverständlichen Anspruch medizinischer Versorgungszentren nach einem hoch differenzierten Rollenkonzept. Vom Arzt, über die medizinsche Fachangestellte, bis hin zu Verwaltungsorganen, IT Mitarbieter, Controlern oder externen Dienstleistern lassen sich detailliert die jeweiligen Rollen definieren. Erfahren Sie mehr...
COMPUMED_M1_MVZ.pdf (227.65KB)